Neuigkeiten

Erfahre mehr über unsere Spielergebnisse, geplante Aktivitäten und wichtige Vereinsinformationen.
Veröffentlicht am 20. Oktober 2023 in Verein

Rückblick Medenrunde 2023

Image

Die Medenrunde verlief dieses Jahr unproblematisch. Das Wetter spielte mit. Wenig Spielabbrüche wegen Regen, allerdings verlangte die Hitze den Spielern einiges ab. Erfolge und Niederlagen gehören zu jeder Sportart, dem TCM erging es genauso.

Ungeschlagen zur Meisterschaft und zurück in die Gruppenliga, haben unsere Damen 40 I die Saison erfolgreich beendet. Glückwunsch! Sie wurden tatkräftig unterstützt, mit Spielerinnen der Damen 50 Andrea Burkhart, Anita Roth und Martina Kolbe-Kapp.

Damen 40 II, eine neu gegründete Mannschaft mit ganz unerfahrenen Damen legten ebenfalls eine tolle Saison hin. Platz 4 im ersten Medenrunden Jahr, jedes Spiel war eine Herausforderung, trotz aller Nervosität hatte jede Spielerinnen ihre Erfolge. Auch hier mangelte es nicht an Unterstützung. Danke an alle Damenmannschaften des TCM für den Zusammenhalt. Tina Peluso, Britta Dillmann, Sonja Dietz, Andrea Burkhart, Letizia Vitaliti , Susanne Seipel-Koetterheinrich.

Auch eine Damen 30 formierte sich erstmalig zur Medenrunde und meisterte alle Spieltage. Ziel war es vor allem Spaß zu haben und als Team zusammenzuwachsen, sich individuell weiterzuentwickeln und vielleicht doch mal ein Spiel zu gewinnen. Es funktionierte, mit einer tollen Mannschaftsleistung kamen die Punkte. Die Motivation nächstes Jahr wieder an den Start zu gehen ist groß. Auch sie wurden unterstützt, mit Spielerinnen und Fans.

Damen 50 beendeten in der Saison im Mittelfeld ihrer Liga. Leider musste verletzungsbedingt auf mehrere Spielerinnen verzichtet werden. Bei hoffentlich guter Genesung, freuen wir uns auf die nächste Saison mit Euch. Unsere D50 sind seit Jahren leidenschaftliche Meden Spielerinnen und eine gewachsene Truppe. Sie treffen sich wöchentlich zum gemeinsamen Training und zu diversen Aktivitäten auch außerhalb des Tennisplatzes. Sie sind eine feste Institution des Vereins.

Der TCM ist dieses Jahr mit 5 Jugend Mannschaften in die Medenrunde gestartet.
Mit dabei, unsere neu gegründete U10 gemischt. Fast alle U10 SpielerInnen absolvierten ihre ersten Medenspiele. Am Ende der Saison belegten sie einen soliden 5. Platz.
Unsere U12 gemischt verpasste am letzten Tag ganz knapp den Meisterplatz. Die U15 gemischt ging an allen Spieltagen als Sieger vom Platz und wurde damit ungeschlagener Gruppenerster. Da es in dieser Gruppe keine Aufstiegsmöglichkeit gibt, spielen die Jungs und Mädchen im nächsten Jahr wieder in dieser Gruppe. Dieses Jahr neu dabei war seit langem wieder eine U18 Juniorinnenmannschaft, die sich einen super 3. Platz erkämpfte.
Unsere U18 Junioren erspielten sich in ihrer Gruppe den ersten Platz und steigen im nächsten Jahr in die nächsthöhere Liga auf.
Wir sind superstolz auf unseren Nachwuchs und freuen uns auf die nächste Saison 2024 mit ihnen. Nach diesen tollen sportlichen Leistungen erhielten die Jugendmannschaften ihre verdienten Preise. Um die Mannschaften zu feiern,  lädt der Verein  die älteren Jugendlichen zu einem gemeinsamen Burgeressen bei Gio’s Burger Supreme in Mühlheim ein. Die Jüngeren wurden mit zusätzlichen Trainerstunden belohnt.

Unsere Herren 50 I zog sich freiwillg wegen personeller Abgänge aus der GL zurück. Die Medenrunde in der BA verlief wie erwartet erfolgreich. Der Aufstieg als Gruppenzweiter bleibt ungenutzt, die Mannschaft startet nächstes Jahr als Herren 55.

Nach sieben Spielen ist die Herren I denkbar knapp aus der Bezirksliga A abgestiegen. Am Ende fehlte ein gewonnenes Match mehr zum Klassenerhalt – und das, wo mehrfach in der Saison knappe Matches mit eigenen Matchbällen leider noch verloren worden sind. Dennoch bleibt die Truppe kämpferisch und motiviert: im nächsten Jahr will sie das Resultat aus diesem Jahr korrigieren und wieder aufsteigen – wahrscheinlich aufgestellt als 4er-Mannschaft.
Die neu formierte Herren II konnte in der Kreisliga A mit einigen neu integrierten Spielern aus der Jugend einige Erfolge erzielen und Spiele gewinnen. Hieran soll im nächsten Jahr angeknüpft werden und der Weg weiter in die Richtung eingeschlagen werden.

Leider mussten die Herren 30 II bereits zu Beginn der Saison auf mehrere Leistungsträger verzichten. Aufgrund des tollen Zusammenspiels der H30I, ehemaliger Mitspieler und älterer Altersklassen, konnten wir unser neu gesetztes Ziel, „Nicht-Abstieg“ frühzeitig erreichen und landeten am Ende im gesicherten Mittelfeld – Platz 5 von 9 mit 4 Siegen und 4 Niederlagen. Aus der Saison werden 2 Spiele besonders in Erinnerung bleiben. Gegen den Karbener SV gewannen wir durch eine fantastische, kämpferische Leistung! Im Einzel holten wir 4 von 4 Champions Tiebreaks – und gingen mit einer Führung von 6:0 gegen den Favoriten in die Doppel. Das Lokalderby gegen die TSG Bürgel gewannen wir durch eine super Mannschaftsleistung. Nach Zwischenstand 3:3 in den Einzeln, eroberten wir uns mit einer guten Doppeltaktik, einen 5:4 Auswärtssieg und sicherten uns dadurch den sicheren Tabellenplatz im Mittelfeld. Die Saison 2023 zeigt wiederholt eine starke und geschlossene Mannschaftsleistung, die sich auch durch den grandiosen Support von verletzten, erkrankten oder ehemaliger Mitspieler auszeichnet.

Wir wünschen allen Mitgliedern eine gesunde Winterzeit und freuen uns auf die nächste Medenrunde.

Das könnte dich auch interessieren.

4
Jul
Verein

10. TC Mühlheim-Open sponsored by Merle Transporte

Der TC Mühlheim hat am vergangenen Wochenende  wieder ein Leistungsklassen-Turnier ausgerichtet. Nach dem erfolgreichen Neustart im vergangenen Jahr konnten Spieler:innen aus der ganzen Region wieder um LK-Punkte kämpfen und sich mit ihren Gegnern entsprechend messen. Durch die frühzeitige Bekanntgabe des Turniers haben sich mehr als 100 Spieler:innen angemeldet. Dank unserer 8 Tennisplätze wurden nur wenige Spiele zu einem benachbarten Verein
Lesen
28
Jun
Verein

Sommerfest beim Tennisclub Mühlheim

Die Kinder und Jugendlichen feiern vor der Sommerpause – und freuen sich über neue Mitglieder. Der Tennisclub Mühlheim (TCM) hat kürzlich zum großen Kinder- und Jugend-Sommerfest auf die Tennisanlage an der Anton-Dey-Straße eingeladen. Rund 80 kleine und große Tennisfans waren der Einladung gefolgt, mehr als die Hälfte davon waren Kinder und Jugendliche quasi aller Altersklassen. Neben einem Schleifchen-Turnier, Spaßspielen für
Lesen
12
Jun
Verein

Erfolgreicher Heimspieltag unserer Damen und Herren 30

Siege gegen DJK Buchschlag und den TC Martinsee Heusenstamm. Im Einzel gewannen Kathrin Hildebrand und Max Seipel im Champion Tie-Break. Auch beide Damen Doppel gewannen im Champions Tie-Break und machten damit den Sieg perfekt. Alles in allem, ein Sonntag mit spannenden Spielen für die treuen Zuschauer.
Lesen

Mitgliedschaft

Möchtest du Teil unserer Tennisgemeinschaft werden?
Werde jetzt Mitglied und genieße unbegrenzten Zugang zu unseren Tennisplätzen. Nehme an unseren spannenden Veranstaltungen teil und verbessere dein Spiel mit unserem qualifizierten Training. Worauf wartest du noch?
Jetzt Mitglied werden

Wir danken unseren Partnern und Sponsoren.

ImageImageImageImageImage
Image
ImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImage